EIN UNTERNEHMEN DER TELLUX-GRUPPE

PETERCHENS MONDFAHRT

Spielfilm

ZUM FILM

Die Geschwister Peter und Anne haben sich bei einer Feier ihrer verrückten Verwandtschaft davongestohlen – prompt werden sie von der mustergültigen Nachbarfamilie beschuldigt, einen Maikäfer gequält zu haben. Peter und Anne werden ohne Essen ins Bett geschickt. In ihrem Zimmer, in ihren Träumen, treffen sie den verletzten Maikäfer wieder. Er kann ihnen helfen, ihre Unschuld zu beweisen, wenn sie mit ihm zum Mond fliegen und sein verlorenes Beinchen zurückbringen. Auf ihrer Reise treffen die Kinder wieder auf ihre Verwandten – in der Gestalt von verrückten Naturgeistern. Erst wenn die ganze zerstrittene Familie gemeinsame Sache macht, kann es gelingen, den grausamen Mondmann zu besiegen, dem Maikäfer sein Beinchen zurückzubringen und rechtzeitig vor dem Ende der Nacht dafür zu sorgen, dass auf der Erde alles seinen gewohnten Gang geht...

CAST & CREDITS

VORLÄUFIGER STAB:

Drehbuch: Stefan Linn und Kerstin Pistorius
Produzenten: Thomas Teubner, Johanna Teichmann

TECHNISCHE DATEN

VORAUSSICHTLICHE LÄNGE:
90 Min.