TelluxGruppe



TELLUX Beteiligungsgesellschaft mbH
Laplacestr. 12
81679 München

Telefon: +49 89 909011-0
Telefax: +49 89 909011-30
info@tellux.tv

Die TELLUX-Film GmbH wurde in Rottenburg/Neckar im Jahr 1960 gegründet und am 01. Juli 1960 in Tübingen ins Handelsregister eingetragen.

Nach der Fusion mit der PROVOBIS Gesellschaft für Film und Fernsehen mbH, Berlin, wurde der Sitz 1965 nach München verlegt. Hier entstand 1994 aus der TELLUX-Film die TELLUX Beteiligungsgesellschaft mbH als Holding für die Produktionsgesellschaften der Tellux-Gruppe, die audiovisuelle Programme für öffentlich-rechtliche und private TV-Veranstalter und andere (Bundes-/Landesinstitutionen und die freie Wirtschaft) entwickeln und produzieren. Mehrheitsgesellschafter der TELLUX Beteiligungsgesellschaft sind neun katholische Bistümer.



Die programmlichen Aktivitäten erstrecken sich vom Kinofilm bis zum TV-Mehrteiler, von der Serie bis zu Dokumentationen, von Kinderprogrammen bis hin zu Magazin-Zulieferungen.

Diese Programm- und Produktions-Diversifizierung wird von eigenen Produktionsstäben dirigiert. Daneben hält die TELLUX Beteiligungsgesellschaft Anteile bei Hörfunkveranstaltern und an einem Kopierwerk.

Die TELLUX-Gruppe gehört mit ihrer über 50 jährigen Geschichte zu den führenden Produktionsunternehmen in Deutschland. Sie steht für eine seriöse Programmarbeit bei hoher inhaltlicher und technischer Qualität. In allen Programmsparten werden Kooperationen besonders mit europäischen Partnern gepflegt.

Der spezifisch christliche Ansatz der Firmengruppe stellt eine Ausnahmesituation unter den Mitbewerbern dar.

THEOLOGY
E
ARTH
L
IFE
L
IGHT
U
NIVERSE
X
ENOPHILY

Geschäftsführung: Martin Choroba M.A., Sabine Lenk ppa
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Prof. Dr. Gerhard Fuchs